Antrag der CDU-Fraktion vom 10.03.2019

Der Gemeinderat möge Folgendes beschließen:

Dem DRK Ortsverein Wannweil wird jährlich eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 1.500,- € gewährt, die auch der Unterstützung der Einrichtung "Helfer vor Ort" und der dort ehrenamtlich Tätigen dienen soll. Der Betrag wird bereits 2019 gewährt und aus dem bereits beschlossenen Haushalt oder im Nachtragshaushalt finanziert. Einzelheiten sind mit dem Ortsverband unmittelbar zu regeln.

Begründung:

Der DRK - Ortsverein Wannweil ist in vielfältiger Weise in Wannweil bei Veranstaltungen, Schulungen usw. aktiv und seine Mitglieder leisten eine wichtige, ehrenamtliche Arbeit in unserer Gemeinde. Dies gilt im Besonderen auch für den Einsatzbereich "Helfer vor Ort", der inzwischen zu einem wichtigen Teil der Daseins- und Gesundheitsfürsorge in unserer Gemeinde geworden ist. Die ehrenamtlichen Helfer vor Ort übernehmen die Erstmaßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und ihre Erstmaßnahmen sind für den Patienten manchmal von entscheidender Bedeutung. Das Spektrum der Einsätze ist breit gefächert und die Einsätze erfolgen auch des Öfteren nachts.
Diese freiwillige, aber sehr wichtige Dienstleistung ist zum Einen auch an gewisse finanzielle Voraussetzungen, gerade auch im technischen Bereich, gebunden. Zum Anderen erfolgt der hohe zeitliche Aufwand der Einsatzkräfte völlig kostenneutral.
Bereits bei dem Bericht der Helfer vor Ort in der Gemeinderatsitzung am 15.11.18 zeigte sich der Gemeinderat beeindruckt vom deren Engagement. Schon damals kam der Wunsch auf, diese für die Wannweiler Bürgerinnen und Bürger wichtige Einrichtung in geeigneter Weise zu unterstützen. Die vorherige Verwaltung hatte jedoch hierzu zunächst keine Möglichkeit gesehen.
Die Bemühungen der CDU- Fraktion haben jetzt zu einem anderen Ergebnis geführt.

Es gibt bereits andere Gemeinden, die insbesondere für den Bereich "Helfer vor Ort" Unterstützung gewähren und nach Auskunft des Kreisverbandes des DRK sieht er keine Probleme, wenn die Gemeinde hier dem Ortsverein eine gewisse Unterstützung gewährt, denn Nutznießer sind unmittelbar die Einwohner unserer Gemeinde.
Gleiches signalisiert auch der Vorsitzende des DRK Ortsvereins, Herr Mahler.
Die CDU - Fraktion bittet die Kollegen des Gemeinderates deshalb um Zustimmung zum Antrag, gerade auch im Sinne unserer Zertifizierung "Gesunde Gemeinde".

Für die CDU- Fraktion

Erich Herrmann

« Die Gemeinderatskandidaten der CDU Wannweil stehen fest Bürgerbeteiligung - Die CDU-Fraktion ist offen für mehr Bürgerbeteiligung »